Bauchroller Test - Die besten Bauchroller im Test und Vergleich

Bauchroller Test: Unser Ratgeber

Ein klassischer Bauchroller besteht aus einem oder zwei Räder, an dem jeweils links und rechts ein Griff befestigt ist. Der Trainierende geht auf die Knie, streckt die Arme und den Rücken durch und rollt mit dem Bauchroller nach vorne, so weit wie es für ihn möglich ist. Danach rollt er wieder in die Ausgangsposition zurück. Während der gesamten Ausführung wird die Körperspannung gehalten und nicht ins Hohlkreuz gefallen.

Häufig wird diskutiert, ob ein Bauchroller ein sinnvolles Trainingsgerät ist. Wir sagen: auf jeden Fall! Mit einem Bauchroller ist ein intensives Training der Bauchmuskulatur, Rückenmuskulatur und der Rumpfmuskulatur möglich. Es gibt kaum ein vergleichbares und vor allem  so handliches Trainingsgerät wie den Bauchroller, der so intensiv die Muskulatur fordert.

Anfänger sollten mit dem Gerät grundsätzlich vor einer Wand trainieren. Damit lässt sich je nach Schwierigkeitsgrad der Abstand zur Wand vergrößern oder verringern. Der Bauchroller wird an der Wand aufgehalten, ohne das ein Risiko des Überstreckens besteht, bei dem dann die Körperspannung nicht mehr gehalten werden kann und eine unsanfte Landung auf dem Boden stattfinden könnte.

Ein Bauchroller hat den Vorteil, das das Gerät in jeden Koffer passt und daher auch im Urlaub oder im Hotel schnell und einfach trainiert werden kann. Das Training dauert nur wenige Minuten – mit ein paar Wiederholungen und einigen Sätzen ist alles schnell erledigt. Unbedingt sollte vorher ein kurzes Aufwärmen stattfinden!

Das Gerät kann neben dem klassischen Vorwärtsrollen auf den Knien auch für seitliches Rollen für die seitliche Bauchmuskulatur verwendet werden. Fortgeschrittene nutzen den Bauchroller stehend, das sieht man auch im Video unten. Anfänger bitte nicht nachmachen!

Bauchroller - So funktioniert es (Video auf Englisch)

Worauf sollte man bei einem Bauchroller achten?

Es gibt unterschiedliche Kriterien für einen guten Bauchroller. In unserem großen Bauchroller Test unterscheiden wir die Geräte nach den folgenden Punkten:

  • Breite der Lauffläche. Je breiter die Lauffläche des Rads, desto stabiler sind die Geräte während des Trainings. Anfänger sollten auf eine größere Breite (oder ein Doppelrad) achten, Fortgeschrittene greifen eher zu schmal und schnell.
  • Anzahl der Räder. Hier gibt es große Unterschiede: ein oder zwei Räder kombiniert für eine Läuffläche, zwei Räder einzeln für jede Hand.
  • Lautstärke. Um einen geräusch-empfindlichen Nachbarn beim Training am Sonntag morgen nicht zu verärgern ist auf einen leisen Bauchtrainer zu achten. Die Geräusche entstehen natürlich nur während des Trainings.
  • Oberfläche und Material des Laufrads. Hier gibt es reine Kunstoffräder oder Kunststoff-Räder mit Gummiüberzug. Die Gummivariante ist deutlich leiser beim Training, kann dafür aber geringfügig mehr Abnutzungsspuren auf dem Boden hinterlassen.
  • Laufruhe. Ein eierndes Rad während des Trainings macht keinen Spass. Der Bauchroller soll leicht und gleichmäßig Rollen.
  • Griff. Ein weicher, gepolsterter Griff ist angenehmer während des Trainings. Auch wichtig: wie nutzt sich der Griff bei häufigem Gebrauch ab.
  • Besonderheiten. Hier gibt es Bauchroller mit drei Rädern in Form eines Dreirads oder Bauchroller mit Feder. Die Hersteller werden zunehmend erfinderisch, um ihre Geräte einmalig zu machen.
  • Zubehör. Einige Hersteller liefern eine Knieunterlage mit, andere eine Trainingsanleitung. Wir haben jeweils im Testbericht darauf hingewiesen.

Welche Arten von Bauchroller gibt es?

Bei den Bauchrollern unterscheiden wir

  • klassische Bauchroller für Anfänger und Fortgeschrittene, ein Gerät für beide Hände
  • doppelte Bauchroller für Fortgeschrittene und Profis, jeweils ein Gerät für jede Hand

Auf dieser Seite haben wir beiden Arten getrennt aufgeführt.

Bei der Vielzahl der Bauchroller wird für jeden von Euch das richtige Gerät dabei sein. Einen schönen Artikel zum Thema Bauchroller (AB-Roller) findet Ihr hier.

Welche Muskeln werden mit einem Bauchroller trainiert?

Das Training mit einem Bauchroller ist sehr intensiv und aktiviert die folgenden Muskeln:

  • Gerader Bauchmuskel (Rectus abdominis). Dies ist der berühmte Sixpack-Muskel, der vom Brustkorb bis zu Becken läuft. Er ist der wichtigste Gegenspieler zur Rückenmuskulatur.
  • Äußerer und innerer schräger Bauchmuskel. Für das gezielte Training mit dem Bauchroller schräg zur Seite rollen.
  • Querer Bauchmuskel (Transversus abdominis). Der Muskel für die schlanke Taille.
  • Lange, mittellange und kurze Rückenmuskeln. Ganz wichtig ist hier das Training der sog. Rückenstrecker (Erector spinae). Diese Muskelgruppe ist ganz entscheidend bei der Stabilisation der Wirbelsäule und neigt bei ungenügendem Training zur Verkürzung. Dies kann dann u.a. zu einem Hexenschuss und anderen Erkrankungen führen.

Nebenbei werden noch Schulter- und Brustmuskulatur gestärkt. Es lohnt sich also wirklich regelmäßig mit einem geeigneten Gerät zu trainieren. Hüftsteif war gestern. Wichtig ist vor allem das Aufwärmen und Dehnen vor dem Training, ein langsamer Einstieg bei Anfängern und die Regelmäßigkeit (3-4x die Woche). Der Erfolg wird sich schnell einstellen.

Bekomme ich mit einem Bauchroller einen Sixpack?

Ganz klare Antwort: JA, durch das regelmäßige Training mit Bauchroller bekommt man einen Sixpack. Ob man diesen allerdings sieht, das ist eine andere Frage.

Häufig ist auf dem Waschbrett-Bauch zu viel Wäsche. Soll heißen: zu viel Unterhautfett (subkutanes Fett) über dem Sixpack sorgt dafür, das man ihn nicht sehen kann. Daher sollte zusätzlich zum Training auch die Ernährung umgestellt werden und vor allem viel Bewegung auf dem Trainingsplan stehen. 10.000 Schritte am Tag dürfen es schon sein. Beim Tracken hilft ein Fitnessarmband.

Unser Bauchmuskeln-Trainingsplan hilft Euch weiter.

Bauchroller Test für Anfänger und Fortgeschrittene

adidas ab wheel (Bauchroller)

Adidas Bewegungsrad, Ab-wheel
Adidas Bewegungsrad, Ab-wheel
  • 18cm Durchmesser
  • Stärkt die Rumpfmuskulatur
  • Weiche Griffe
Preis:18,19 EUR

CSX Bauchroller (Dual Abdominal Roller)

CSX Bauchroller, Rad mit extra dicker Knieauflagematte und Komfort-Schaumgriffen, Schwarz...
CSX Bauchroller, Rad mit extra dicker Knieauflagematte und Komfort-Schaumgriffen, Schwarz...
  • Der CSX-Dual-Bauchroller bietet eines der besten Aufbautrainings für die Rumpf- und Oberkörpermuskulatur und wurde entwickelt, um Ihre Bauch-, Rücken-, Arm- und Schultermuskulatur zu stärken und zu straffen.
  • Hergestellt aus Teilen höchster Qualität - stilvolle reibungslos drehende doppelte Räder aus mattschwarzem Kunststoff mit Metallachse - sie ermöglichen ein bequemes Greifen mit den Schaumstoffgriffen und sorgen dafür, dass die Räder stabil sind und nicht wackeln, während Sie rollen.
Preis:14,97 EUR

Songmics Bauchtrainer Roller AB Wheel mit Knie Pad

Songmics AB Roller Bauchtrainer AB Wheel für Fitness Bauchmuskeltraining Muskelaufbau...
Songmics AB Roller Bauchtrainer AB Wheel für Fitness Bauchmuskeltraining Muskelaufbau...
  • Einfaches Trainingsgerät, leicht tragbar - So einfaches Training, das braucht man kaum zu lernen! Dank geringen Gewichtes und kleiner Maße kann dieser Bauchtrainer leicht transportiert werden
  • Stabile Doppelrollen, laufruhiges Design - Der verbreiterte Rollenabstand ist 3 cm, was für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung und bessere Stabilität sorgt, und hält den Bauchroller leicht in der Balance. Mit laufruhigem Design sorgt er für gute Trainingsstimmung
  • Angenehme Kniematte - Die beiliegende Knieschutzmatte aus EVA Schaumstoff kann die Knie vor Rutschen und Verletzungen beim Training schützen. Benutzbar auch als ein Sitzkissen
  • Anti-Rutsch-Griffe nehmen Schweiß auf - Die Griffe sind mit dickem Schaumstoff überzogen, können Schweiß aufnehmen, und sind rutschfest; mit den bequemen Griffen kann die Trainingszeit verlängert werden
  • Jederzeit benutzbar, bodenschonend - Mit dem Bauchmuskeltrainer können Sie Zuhause, im Büro oder im Trainingsraum trainieren, und Ihr Boden wird dabei nicht beschädigt
Preis:11,99 EUR

Ultrasport Bauchtrainer AB Roller inkl. Knieauflage

Ultrasport AB Roller Bauchtrainer, Bauchmuskeltrainer, Muskelaufbau und Abnehmen an Bauch...
Ultrasport AB Roller Bauchtrainer, Bauchmuskeltrainer, Muskelaufbau und Abnehmen an Bauch...
  • Der Bauchtrainer ist ein kompaktes, platzsparendes und stabiles Trainingsgerät, das gezielt die Region des Bauchs und zusätzlich Beine, Schulter, Rücken und Po trainiert
  • Das solide Sportgerät überzeugt mit einer hochwertigen und sicheren Qualität
  • Das Gewicht sorgt für eine flexible Nutzung des Bauchrollers zu jeder Zeit und an jedem Ort
  • Mit der einfachen Nutzung ist der AB Roller sowohl für das effektive Training von Einsteigern wie auch Fortgeschrittenen geeignet
  • Die dem Bauchroller Set beiliegende Knieauflage gestaltet das Workout mit dem Bauchmuskeltrainer schön komfortabel
Preis:ab 12,90 EUR

Ultrasport Premium Bauchtrainer AB Roller

Ultrasport Premium Bauchtrainer AB, Fitnessgerät für zuhause in besonders stabiler...
Ultrasport Premium Bauchtrainer AB, Fitnessgerät für zuhause in besonders stabiler...
  • Der besonders robuste Bauchtrainer ist perfekt für das effektive Training der Bauchmuskeln - gleichzeitig werden Rücken und Schultern gestärkt
  • Das platzsparende Fitnessgerät wirkt nicht nur auf die Bauchmuskeln, sondern regt beim Ausdauertraining zusätzlich die Fettverbrennung an und unterstützt so das Abnehmen
  • Die rutschfesten Rad- und Griffeinsätze des kompakten Bauchtrainers garantieren ein sicheres Training - auch auf glatten Böden
  • Mit diesem kompakten Sportgerät haben Sie einen Fitnesstrainer für die ganze Familie zuhause, denn es ist sowohl für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet
  • Das Fitnessgerät wird komplett mit einer Knieauflage und einer ausführlichen Trainingsanleitung für das richtige Workout geliefert
Preis:23,00 EUR

Bauchroller Test für Fortgeschrittene und Profis

adidas Core Rollen (Bauchtrainer)

Adidas  Core Roller
Adidas Core Roller
  • Für Oberkörper- und Bauchtraining
  • Robustes Design mit strukturierten Handgriffen
  • Individuelle Roller können Für eine Vielzahl an Übungen genutzt werden
Preis:27,99 EUR

diMio Bauchtrainer AB Roller

diMio Bauchtrainer - Ab Roller - mit 3 Rollen und Stopper - der effiziente...
diMio Bauchtrainer - Ab Roller - mit 3 Rollen und Stopper - der effiziente...
  • diMio Ab-Roller in hochwertiger Ausführung aus schlagfestem ABS-Kunststoff mit 3 PU-Rollen und Griffen mit Schaumpolstereinlage
  • effizientes Oberkörpertraining der Bauch-, Rücken- und Schultermuskulatur - sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene
  • dank der 3-Rollen-Technik und dem mitgelieferten Stopper ist ein gleichförmiges Training möglich. Durch Variation der Übungen können Sie gezielt einzelne Muskelgruppen trainieren.
Preis:18,46 EUR

Orange Planet Iron Gym Speed Abs

Iron Gym® Speed Abs™
Iron Gym® Speed Abs™
  • Zum Training der oberen, unteren und seitlichen Bauchmuskulatur
  • Ergonomisch geformte Griffe für festen Griff
  • Mit stabiler Rückholfeder - ideal für Anfänger
Preis:ab 37,95 EUR

Rollaze 2.0 Bauchtrainer Core Wheels

Rollaze 2.0 Bauchtrainer / Brusttrainer, AB Trainer, Core Wheels, Bauchroller,...
Rollaze 2.0 Bauchtrainer / Brusttrainer, AB Trainer, Core Wheels, Bauchroller,...
  • ROLLAZE Bauchmuskeltrainer / Brustmuskeltrainer / AB Trainer
  • Power Workout für die Bauchmuskulatur
  • Chest Workout für die Brustmuskulatur
  • Langlebigkeit durch die Vollstahlkonstruktion & eingebauten Kugellager!!!
  • stärkt auch die Rückenmuskulatur
Preis:60,00 EUR